Psychoanalytische Praxis

von

Dr. phil. Dipl.-Psych.

Sibylle Grüner

Qualifikationen

Diplom - Psychologin
Weiterbildung zur analytischen Psychotherapeutin am IPPF
und zur Dozentin, Supervisorin und Lehranalytikerin (DPG)
Promotion zu Dr. Phil.

Ich arbeite als Psychoanalytikerin mit Erwachsenen und in der Ausbildung zum/r analytischen Psychotherapeuten/in

Fachliche Zugehörigkeit

Institut für Psychoanalyse und Psychotherapie Freiburg (DPG)
Deutsche Psychoanalytische Gesellschaft
Internationale Psychoanalytische Vereinigung

Zum Verfahren

Mit psychoanalytischen Methoden des Verstehens, der Einfühlung, des Vermittelns unbewusster seelischer Inhalte können Krisen, psychische Erkrankungen, psychosomatische Störung und Entwicklungshemmungen aufgearbeitet und verändert werden. Die Arbeit an dem psychischen Leiden erfolgt in und an der Beziehung, die sich im therapeutischen Prozess entwickelt. Meine berufliche Orientierung ist begründet in der Psychoanalyse Sigmund Freuds und deren Weiterentwicklungen.

Anwendungen

Psychotherapeutische Sprechstunde

Kurztherapie und Krisenintervention

Tiefenpsychologisch fundierte Therapie

Psychoanalyse

(analytische Psychotherapie)

Supervision

(Einzeln und in Gruppen)

Die Kosten der Behandlungen

können über alle Kassen abgerechnet werden

Kontakt


Wenn Sie sich für eine Therapie, eine Beratung oder Supervision interessieren, freue ich mich, wenn Sie Kontakt mit mir aufnehmen.

Meine Praxis ist in der Mozartstrasse 33 in 79104 Freiburg.


Sie erreichen mich in der Regel jeweils Dienstags zwischen 15:00 - 15:40 Uhr und Donnerstags zwischen 15:00 - 16:00 Uhr unter der Nummer

+761 40 65 35

-->

Verantwortlich gemäss §5 und Telemediengesetz

Dr.phil. Dipl.-Psych. Sibylle Grüner
Mozartstraße 33
79104 Freiburg
Tel +761 40 65 35
sibylle-gruener@gmx.de

Approbation durch Regierungspräsidium Stuttgart | Baden-Württemberg

Mitglied der Landespsychotherapeutenkammer Baden-Württemberg

Zugelassen bei der Kassenärztliche Vereinigung Baden-Württemberg
(BSNR 5770955, LANR 844092268) für: Analytische Psychotherapie und tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie.

Das Berufsrecht ist, soweit keine anderen Regelungen durch die Kammer gültig sind, durch das Psychotherapeutengesetz (PsychThG) vom 16. Juni 1998 geregelt.

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehme ich keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Gestaltung Max Grüner

Datenschutz

Generelle Informationen

Ich nehme den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wesentliche Anforderungen des Datenschutzes werden durch die Schweigepflicht realisiert, an der sich durch die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) nichts geändert hat.

Meine Internetseite ist anonym zu nutzen. Sie enthält keine Angaben zu personenbezogenen oder personenbeziehbaren Daten. Ich bitte grundsätzlich um telefonische Kontaktaufnahme. Ich weise darauf hin, dass Emails von Dritten gelesen, weiterverwendet oder sonst wie genutzt werden könnten. Wenn Sie mir eine E-mail senden, so wird Ihre E-Mail-Adresse nur für die Korrespondenz mit Ihnen verwendet. Nach Abschluss der Korrespondenz wird Ihre E-mail-Adresse gelöscht. Ich behandle Ihre E-mails vertraulich, eine anderweitige Nutzung oder Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.

Ich hinterlege keine Cookies auf den Computern der Nutzer.

Google Web Fonts

Diese Seite nutzt zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten so genannte Web Fonts, die von Google bereitgestellt werden. Beim Aufruf einer Seite lädt Ihr Browser die benötigten Web Fonts in ihren Browsercache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen. Zu diesem Zweck muss der von Ihnen verwendete Browser Verbindung zu den Servern von Google aufnehmen. Hierdurch erlangt Google Kenntnis darüber, dass über Ihre IP-Adresse meine Website aufgerufen wurde. Die Nutzung von Google Web Fonts erfolgt im Interesse einer einheitlichen und ansprechenden Darstellung meiner Website. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Wenn Ihr Browser Web Fonts nicht unterstützt, wird eine Standardschrift von Ihrem Computer genutzt. Weitere Informationen zu Google Web Fonts finden Sie unter https://developers.google.com/fonts/faq und in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.com/policies/privacy

Hosting

Hosting liegt bei ONE.COM. Es besteht ein Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung. Zur Bereitstellung der Website und Erstellung von Logfiles: Der Provider der Seiten (ONE.COM) erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an meine Seite übermittelt. Dies sind:
  • die verwendeten Browsertypen und Versionen,
  • das vom zugreifenden System verwendete Betriebssystem,
  • die Internetseite, von welcher ein zugreifendes System auf meine Internetseite gelangt (Referrer URL),
  • Hostname des zugreifenden Rechners,
  • das Datum und die Uhrzeit eines Zugriffs auf die Internetseite,
  • IP-Adressen
Die Daten werden ebenfalls in den Logfiles unseres Systems gespeichert. Nicht hiervon betroffen sind die IP-Adressen des Nutzers oder andere Daten, die die Zuordnung der Daten zu einem Nutzer ermöglichen. Eine Speicherung dieser Daten zusammen mit anderen personenbezogenen Daten des Nutzers findet nicht statt.

Die vorübergehende Speicherung der IP-Adresse durch das System ist notwendig, um eine Auslieferung der Website an den Rechner des Nutzers zu ermöglichen. Hierfür muss die IP-Adresse des Nutzers für die Dauer der Sitzung gespeichert bleiben. In diesen Zwecken liegt auch unser berechtigtes Interesse an der Datenverarbeitung nach Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO, der die Rechtsgrundlage für die vorübergehende Speicherung der Daten ist.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Im Falle der Erfassung der Daten zur Bereitstellung der Website ist dies der Fall, wenn die jeweilige Sitzung beendet ist. Die Erfassung der Daten zur Bereitstellung der Website und die Speicherung der Daten in Logfiles ist für den Betrieb der Internetseite zwingend erforderlich. Es besteht folglich seitens des Nutzers keine Widerspruchsmöglichkeit.